Review: Isola by Isabel Abedi (German edition)

Isola Isola by Isabel Abedi
My rating: 5 of 5 stars

Review follows / Review wird noch bearbeitet

View all my reviews

Isola war das erste Buch von Isabel Abedi, was ich gelesen habe. 

Erste Gedanken: Ich mochte sofort die Idee des Buches. Es erinnerte mich an "Lost" und die Insel. Ich fragte mich, ob es genauso spannend sein würde und mir gefallen könnte. Auch die Zusammensetzung einer Grupper Teenager, die auf einer Insel gefilmt werden sollen, fand ich spannend.
Mich interessieren sowieso Social Media Phänomen und was sie in unserem privaten Leben verändern.

Beginn: Vera, die eher in sich gekehrte Hauptperson hat sich in einen Film einschreiben lassen, der über eine Gruppe Jugendliche auf einer verlassenen Insel vor Rio de Janeiro spielen soll. Sie ist auf dem Weg zum Flug und ist sehr nervös, weil sie nicht weiß, ob sie die richtige Entscheidung getroffen hat. Sie wurde während einer Tanzvorführung von Quint Tempelhoff angesprochen, einen bekannten, aber auch kritisch betrachteten Regisseur. 
Er plant einen ganz besonderen Film mit 12 Jugendlichen, die 3 Wochen ohne Mobiltelefon und anderen Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme nach außen auf einer Insel auskommen müssen. Die Jugendlichen kennen sich nicht und sind aus den unterschiedlichsten, sozialen Gruppen. 
Alle haben einen Spitznamen angenommen für die Insel und dürfen jeweils 3 Objekte auf die Insel nehmen. 
Hier eine kleine Beschreibung der Personen,um der Geschichte besser folgen zu können:

Joy Reichert als VERA: Joy, die Hauptperson der Geschichte, adoptiert, daher einen  deutschen Namen und brasilianischen: Vera, 17 Jahre, Leidenschaft: brasilianische Tänze der Orixiás 
Ulla Sjöberg als ELFE: lila Haare, mollig, schminkt sich stark und hat einen ausgefallenen 
Kleidergeschmack, Theater
Belinda Edgeworth als MOON: zierliches Mädchen mit Glatze, malt sehr gut, nimmt tote    
Schildkröte auf die Insel
Nana Makhetha als PEARL: dunkelhäutiges Mädchen mit afrikanischen Tuch, krauses Haar, 
Gesang
Kristina Peters als KRYS: rote Haare, hohe Stimme, nimmt Feuerzeug und Zigaretten mit
Beatá Krall als DARLING: blonde Haare, spielt mit ihrem Charme, berechnend
Sven Werner als ALPHA:helles, fast weißes Haar, nimmt Leatherman mit
Richard Bussman als MILKY: lange Rastalocken, Sommersprossen, milchiges Gesicht
Naoki Shangyn als LUNG: Asiate, lackschwarzes Haar, chinesischer Zirkus
Tristan Leander als NEANDER: groß, liebt die Vogelbeobachtung, still
Italo Mackenzie als JOKER: schlacksig, Ziegenbart, Spaß T-Shirts, nimmt Gummipuppe mit
Raphael T. Liebermann als SOLO: dunkle, schulterlange Haare, schmales Gesicht, dunkle Augen,   nimmt Labrador mit

Charakterbeschreibungen und Namen sind aus dem Werk: "Isola" by Isabel Abedi entnommen. 

Kurz nach dem Einleben soll ein neues Spiel eingeführt werden. Einer wird der Jäger sein und die anderen die vermeintlichen Opfer, die nach dem Einfangen (Eingefangen gilt als der, dessen Hand umfasst wird) nach Hause müssen.

Doch aus dem Spaß wird bald Ernst und die Teilnehmer werden gejagt. Dabei kommt es auch zu blutigen Auseinandersetzungen und die Frage:

Wer ist der Jäger?

Ein gut geschriebenes Buch! Leider hat mich der Plot und ein paar der Personen nicht vollständig in ihrem Handeln überzeugen können. Vielleicht traf diese plötzliche Wendung auch nicht ganz meinem persönlichen Geschmack.

Jedenfalls ein trotz einiger kleiner Bemängelungen im Plot, ein sehr aussichtsreiches und ein vollends spannendes Werk. Ich kann es mit gutes Gewissen jedem empfehlen, der Abenteuer, Spannung und Social Media Inszenierungen liebt!

Bye, bis später,
Butterfly






Popular posts from this blog

Stolz und Vorurteil von Jane Austen (German edition)

"The Pursual" is the first #book of the Nome Chronicles, written by F. F John. It is about #intrigues, #adventure, #illusions and betrayal. The novel plays in the 25th century. The Plot: Neith's world consists of 20 different nomes in which the #society is separated. This makes it difficult for her to pursue her real #love: Invier because her family is 2nd in rank and Invier’s family is on the last spot. She knows that her father will never allow a marriage between her and Invier because Invier's rank in society is so low and she hast o marry into a profitable alliance. That's why Neith talked her father into organizing a pursual which means that candidates will compete which each other in different #challenges in order to win the hand of her. The last pursual happened when Invier's late grandmother was born so it's a historical event. However Invier doesn't want to take part in the ceremony, but wants to envelope with Neith, even if they live in poverty. Despite that Neith is best friend with Bel, she can't explain her why she has to make sure that Invier has to participate even if he doesn't know it yet... And Bel also seems to have more and more secrets. Will Neith lies destroy the relationship? What are Bel's #secrets? And when more and more participants die and the resistors of the system are attacking normal citizens and nome buildings, who is responsible for this all? Great #dystopia novel with many #surprises and interesting characters. 5-Stars! #bookstagram #theselection #bachelorette #great #fantastic #recommended

Whiskey Witches - Complete Season 1 (Whiskey Witches #1-4) German review