Stolz und Vorurteil von Jane Austen (German edition)

Pride and Prejudice Stolz und Vorurteil von Jane Austen
My rating: 5 of 5 stars


Ein wunderschöner, feiner Roman über Liebe, Stolz und Vorurteile :).

View all my reviews


 Mein ersten Gedanken: Es war das erste Buch, das ich aus dem frühen 19 Jahrhundert gelesen haben und ein echter Klassiker. Ich war mir nicht sicher, ob ich das Buch mögen würde, weil nicht alle Frauenliteratur etwas für mich ist, aber es war wunderbar <3 <3 <3. Ich beginne nun mit dem Review, bevor ich noch etwas mehr sagen kann, weil ich sonst anfange zu erröten (fan blushing) :D:

Die Handlung: Der Roman spielt im 19 Jahrhundert um Netherfield Park, in England. Die Hauptcharakterin ist Elizabeth Bennet, die fünf andere Schwestern hat und alle sind unverheiratet am Anfang des Buches. Mr Bingley, ein reicher und geeigneter Kandidat, als auch Mr Darcy, ein eher störrischer und distanzierter Mann mit dem Bedürfnis nach Status und Ruf, ziehen in die Nachbarschaft ein.
Natürlich, ist es eher alarmierend für die Mutter, dass alle Mädchen noch unverheiratet sind und deshalb müssen sie bald heiraten. Nur ihr Vater ist mehr interessiert in Büchern, sowie seine Tochter  Elizabeth als über geeignete Heiratskandidaten zu denken, was die Mutter nervös macht. Sie fühlt sich verantwortlich für das Glück ihrer Töchter einen geeigneten Mann zu finden.


















Die fünf Schwestern und ihre Eigenschaften:
Jane : die Schönste und Gutherzigste von allen
Elizabeth: intelligent  wie ihr Vater, aber sarkastisch
Mary: nicht so schön wie Jane, aber eine eifrige Lernerin, auch in Musik (aber sie hat keinen guten Musikgeschmack), religiös
Catherine, Kitty: folgt, was ihre Schwester Mary zu ihr sagt
Lydia: flirtet gerne und ist immer noch ein Kind

Die fünf Schwestern gehen zu einem Ball, wo sie Mr Bingley und Mr Darcy kennenlernen: Mr Bingley wird sofort gemocht, weil er gerne redet und gerne gesellschaftlich verkehrt, wohingegen Mr Darcy distantziert ist und ungern tanzt. So ist klar, das der charmante Mr Bingley und die wunderschöne Jane einander finden und beginnen sich ineinander zu verlieben.












Auf der anderen Hand, hört Elizabeth wie Darcy sich über sie lustig macht, aber sie trägt ein Lächeln zur Schau, weil sie froh darüber ist, dass ihre Schwester Jane, den Richtigen gefunden zu haben scheint.
Jane will Mr Bingleys Familie kennenlernen, weshalb sie sich entscheidet, seine Schwester Caroline zu besuchen. Aber sie erkältet sich während des Aufenthalts und Elizabeth muss kommen und sich um sie kümmern.
In dieser Zeit, beginnt Darcy sich warmherziger gegenüber Elizabeth zu benehmen.














Währenddessen, ist ein Geistlicher, namens Mr Collins und Erbe von Longbourn auf den Besuch zu den Bennets, weil er sich eine Frau zwischen den Schwestern suchen will. Natürlich, wollte er eigentlich Jane heiraten, weil sie die Schönste ist, aber sie ist schon fast verlobt mit Mr Bingley, so wird Elizabeth ausgesucht. Allerdings ist Elizabeth interessiert an ihn und sucht sich Mr Wickham, das Patenkind von den Vater von Mr Darcy aus als Gesellschaft, der auch ein militärischer Officer ist Mr Wickham behauptet, das er schlecht von Mr Darcy behandelt worden ist und and so fühlt Elizabeth mehr angezogen zu Mr Wickham als zu Mr. Darcy.

Die Bennet Familie ist eingeladen zu einem Ball, der von Mr Bingley gehalten wird und alle erwarten, das Mr Bingley Jane heiraten will. Aber stattdessen wird es zu einer Demütigung, weil  Mr Bingley Netherfield den nächsten Tag verlässt, um nach London zu reisen. Zur gleichen Zeit, versucht Mr Collins sich wieder mit Elizabeth zu verloben, die schließlich widerspricht (sehr zur Bestürzung ihrer Mutter). Aber Charlotte Lucas, eine Freundin von Elizabeth erklärt sich mit fröhlicher Stimmung als einverstanden, Mr Collins stattdessen zu heiraten.
Elizabeth glaubt nun, dass Mr Darcy und Mr Bingleys Schwester, Jane nicht in ihrer Familie haben wollten und Elizabeth will herausfinden, warum.

Wer wird die fünf Schwestern heiraten?
Kann Jane Mr Bingley heiraten?
Ist da wirklich eine Verschwörung zwischen Mr Darcy und Caroline Bingley?
Wen wird Elizabeth aussuchen zu heiraten?
Und wird Lydia erwachsen?

Liebe Grüße,
eure
Butterfly

Popular posts from this blog

"The Pursual" is the first #book of the Nome Chronicles, written by F. F John. It is about #intrigues, #adventure, #illusions and betrayal. The novel plays in the 25th century. The Plot: Neith's world consists of 20 different nomes in which the #society is separated. This makes it difficult for her to pursue her real #love: Invier because her family is 2nd in rank and Invier’s family is on the last spot. She knows that her father will never allow a marriage between her and Invier because Invier's rank in society is so low and she hast o marry into a profitable alliance. That's why Neith talked her father into organizing a pursual which means that candidates will compete which each other in different #challenges in order to win the hand of her. The last pursual happened when Invier's late grandmother was born so it's a historical event. However Invier doesn't want to take part in the ceremony, but wants to envelope with Neith, even if they live in poverty. Despite that Neith is best friend with Bel, she can't explain her why she has to make sure that Invier has to participate even if he doesn't know it yet... And Bel also seems to have more and more secrets. Will Neith lies destroy the relationship? What are Bel's #secrets? And when more and more participants die and the resistors of the system are attacking normal citizens and nome buildings, who is responsible for this all? Great #dystopia novel with many #surprises and interesting characters. 5-Stars! #bookstagram #theselection #bachelorette #great #fantastic #recommended

Whiskey Witches - Complete Season 1 (Whiskey Witches #1-4) German review