How To Train Your Knight von Stella Marie Alden (in German)

How To Train Your Knight: A Medieval Romance von Stella Marie Alden 

My rating: 5 of 5 stars 

Ein frecher, romantischer Roman über die Ritterzeit und dem Mittelalter.1276, in der Zeit von Edward I und dem Neunten Kreuzzug. Eine Geschichte aufgebaut auf solidem Wissen, Leidenschaft, Liebe und Intrigen.

Als Erstes: Tut mir Leid, dass mein neuer Post so lange gebraucht hat. Ich habe mich ein wenig erschöpft gefühlt aufgrund der derzeitigen Grippewelle. Ich hoffe ihr könnt mir vergeben dafür :(.

Zur Geschichte: Sir Marcus Damion Blackwell, oder kurz genannt "The Beast of Thornhill" von seinen Kritikern, muss die Witwe, Antoinette Veronique DeLaque, heiraten.

Von Anfang an, haben der störrische, aber gutaussehende Sir Blackwell und die eigensinnige, aber bezaubernde Lady Ann definitiv etwas gemeinsam: sie wollen den jeweilig anderen nicht heiraten.

Kurz nachdem Sir Marcus und seine Männer, einschließlich seines Oberbefehlshabers und Beraters, Thomas D'Agostine, in Lady Anns antiker, römischer Festungsanlage eintreffen, ist Marcus sicher, das er die schlimmste Hexe aller Zeiten getroffen hat. Und das obwohl er sie noch nie gesehen hat.

Als Lady Ann über Sir Marcus hört und das sie ihn heiraten soll, ist sie sicher, dass er das "Beast" war, nachdem er benannt ist und sie wies ihn natürlich sofort zurück. Allerdings, ohne ihn zu kennen.

Bruder John, der junge 16 Jahre alte Kirchenmann der Stadt, soll sie beide gegen ihren Willen verheiraten. Die Frage ist: Warum? Es gibt ein Gerücht, dass Lady Ann ihren ersten Ehemann ermordet haben soll, den Ritter Underhill, mit einem Dolch, dem sie ihm in die Taille in Wut gestoßen habe, während er ruhig schlief. Darüber hinaus wird sie beschuldigt, Magie benutzt zu haben, um ihn so umzubringen.

Und: Sir Marcus Vater entschied, das sein Sohn Marcus nur seinen Wert beweisen kann, indem er Lady Ann heiratet und untersucht, ob sie an dem Mord des Ritters schuldig ist oder nicht. Wenn sie schuldig ist, soll sie nach dem königlichen Anweisungen gehängt werden.

Aber als er dann seine Augen auf Lady Ann richtet, fühlt er sofort eine Anziehungskraft zu Anns reizender Schönheit und er kann sie mit der bösen Hexe nicht im Zusammenhang bringen.

Jedoch ist Lady Ann nicht interessiert in ihren neuen Mann, was das Biest verärgert. Zusätzlich, nachdem die formale Hochzeit stattgefunden hat, schließt sie sich selber in ihrem Zimmer ein und das Biest droht ihr damit, das sie hungern muss, bis sie bereit ist ihn zu sehen.

Thomas, sein loyaler Berater und Freund, empfiehlt dem Biest, nur mit ihr ins Bett zu gehen nach den Wünschen von Sir Marcus Vater, sodass er das Land und einen Sohn bekommt, und anschließend nach London wieder zu gehen.

Jedoch will Marcus mehr herausfinden und auch wenn er irritiert ist über Lady Anns leidenschaftlicher Natur, ist er auch fasziniert.

Auch Lady Ann hat Pläne und will ihrem Volk dienen, indem Ann sie verpflegt und sie hinter dem Rücken ihres Mannes leitet. Sie liebt ihre Leute und so entscheidet sie, Jungenkleidung zu tragen und sich heraus zu schleichen, indem sie die Fluchttunnel der früheren römischen Besitzer nutzt.

Jedoch hat auch Sir Marcus mehr als ein Geheimnis: King Edward hat ihm einen Gefallen getan, nachdem Marcus sein Leben während des Kreuzzugs gerettet hat. Er versprach Marcus, dass Green Meadows sein würde, obwohl sein Bruder es zuerst rechtmäßig erben sollte. Allerdings nachdem sein Vater auf Marcus Pflichterfüllung bestanden hatte, wollte Marcus etwas dafür haben.

Währenddessen sorgt Lady Ann für einen reibungsvollen Ablauf und Sir Marcus entdeckt seinen Teil von Green Meadows. Das Biest hört, dass jemand die Schafe von Lady Anns Ländern stiehlt und weil er auch der Besitzer dieser Länderreien nun ist, will er wissen wer und wie der Dieb das schafft. Die erste Frage ist einfach zu beantworten. Der Name des Mannes ist Abernathy.

Aber wie kann er die Schafe stehlen, wenn andere Männer die Schafe bewachen? Er muss es wissen!

Lady Ann, fertig von seinem Rundgang, gesteht Bruder John, dass sie fürchtet schlecht vom Biest behandelt zu werden.

Jedoch sagt der Geistliche, das sie sich ein wenig beruhigen soll und er gibt ihr den Ratschlag, der Heirat eine Chance zu geben. Trotzdem hört sie von Sir Marcus loyalen Kumpanen, Thomas, dass Sir Marcus andere gefoltert hat in der Vergangenheit:

Warum ist Marcus Vater so begierig darauf mehr über den Tod des Ritters Underhill zu erfahren? Wird Anne Marcus beruhigen, indem sie ihm eine Chance gibt und sich für ihn öffnet?
Wird Marcus das Biest wie zuvor sein oder kann er sich auch öffnen für Anne?

Andere wunderbare Charaktere, die ich noch nicht erwähnt habe:
 - die gutherzige Seele genannt Dame March, die schwere und grauhaarige Köchin und quasi die Ersatzmutter von Lady Ann
- Sally: ihre Magd und wie eine Schwester für Lady Ann
- Stephen: der junge, verlässliche Steward

Ein völlig überzeugender und großartiger Roman über die historischen Begebenheiten in dieser Zeit. Eine aufblühende Liebe, die offensichtlich mit "dem falschen Fuß gestartet hat", aber hoffnungsvoll und aussichtsreich.
Eine Geschichte, voller Leidenschaft, Spannung und Witz.
Und schlussendlich, ein fesselnder Plot und ein Ende, das einen wundern lässt, wie die Geschichte weiter geht :).

Liebe Grüße,
Butterfly

Popular posts from this blog

Stolz und Vorurteil von Jane Austen (German edition)

"The Pursual" is the first #book of the Nome Chronicles, written by F. F John. It is about #intrigues, #adventure, #illusions and betrayal. The novel plays in the 25th century. The Plot: Neith's world consists of 20 different nomes in which the #society is separated. This makes it difficult for her to pursue her real #love: Invier because her family is 2nd in rank and Invier’s family is on the last spot. She knows that her father will never allow a marriage between her and Invier because Invier's rank in society is so low and she hast o marry into a profitable alliance. That's why Neith talked her father into organizing a pursual which means that candidates will compete which each other in different #challenges in order to win the hand of her. The last pursual happened when Invier's late grandmother was born so it's a historical event. However Invier doesn't want to take part in the ceremony, but wants to envelope with Neith, even if they live in poverty. Despite that Neith is best friend with Bel, she can't explain her why she has to make sure that Invier has to participate even if he doesn't know it yet... And Bel also seems to have more and more secrets. Will Neith lies destroy the relationship? What are Bel's #secrets? And when more and more participants die and the resistors of the system are attacking normal citizens and nome buildings, who is responsible for this all? Great #dystopia novel with many #surprises and interesting characters. 5-Stars! #bookstagram #theselection #bachelorette #great #fantastic #recommended

Whiskey Witches - Complete Season 1 (Whiskey Witches #1-4) German review