Pines von Blake Crouch (German)

Pines Pines by Blake Crouch
My rating: 3 of 5 stars

Das war im großen Ganzen ein Buch, wo ich nicht wirklich sagen konnte, was ich davon hielt...
Aber findet mehr heraus! :)
Als erstes werden wir mit dem Hauptcharakter bekannt gemacht :






Gedanken: Als ich über ihn im Buch nachgedacht habe, hat er mich ein wenig an den   typischen Alltagsheld erinnert. Jedoch zeigte er mir schnell, das er auch ein paar mehr faszinierende Aspekte seiner Persönlichkeit hatte.



Er ist ein  Secret Service Agent, genannt Ethan Burke, und er findet sich selbst in einem scheinbar normalen Wald mit einem Fluss vor, allerdings ohne Erinnerungen .

Dann geht er zu dieser Stadt mit den Viktorianischen Häusern, um mehr herauszufinden. Aber ein Geheimnis nach dem anderen begegnet ihm und er spürt auf, dass die vermeintliche harmlose Stadt mehr enthüllen kann, als warum er alleine ohne Bewusstsein in einem Wald war ...

Er weiß nur sechs Dinge bestimmt:
- sein Alter = 37 Jahre alt
- wie das Gesicht seiner Mutter ausgesehen hat
- wer der derzeitige Präsident ist
- das er einen Helicopter fliegen kann
- das er Klavierspielen kann that

Und das er schnell in ein Krankenhaus muss!
Es ist eine herrliche Stadt, in der er sich befindet.

Zugleich ist es etwas Unheimliches an ihr:

Sie scheint fast zu perfekt zu sein. Es gibt keine Fast-Food-Ketten, alle Garten sind gemäht und alles scheint so sehr nach der perfekten Vorortsiedlung zu schreien.

Auf einem Briefkasten entdeckt er den Namen  Mackenzie. Der Name bedeutet etwas für ihn. Doch weiß er genau, das er noch mehr erfahren muss, warum er in dieser Stadt ist.

Allerdings als seine Erinnerungen zurück kehren über seine Vergangenheit, seine Familie, den Grund, warum er entschieden hat nach Pines, Idaho zu gehen, versuchen andere ihm wieder sein altes Leben vergessen zu lassen.

Ethan wird behandelt von Dr. Jenkins, der ein Psychiater ist und er nimmt an, das Ethans Kriegserfahrungen im Irak der Grund sind, weshalb Ethan eine andere Perspektive über die Gegebenheiten hat.

Hingegen fühlt Ethan das anders und er ist sich bewusst, das etwas anders ist in Wayward Pines. Außerdem muss Ethan das Verschwinden von zwei Agenten untersuchen: Kate and Evans.
Kate, die seine frühere Partnerin war und die Frau, mit der er seine Ehefrau betrog. w

Schließlich als er feststellt, dass Agent Evans tot ist und Kate immens gealtert ist seit dem letzten Mal, als er sie gesehen hatte...realisiert er, dass der einzige Weg zurück nach Theresa und seinem Sohn Ben besteht, indem er Wayward Pines schnellstmöglich verlässt...

... wenn es einen Weg heraus gäbe.

Ein mitreißender, guter Roman, um die Zeit zu vertreiben und für zwischendurch! Ich empfehle ihn sehr gerne an alle Leute, die Krimis, Spannung und ein wenig Mystery mögen.
Unglücklicherweise sind ein paar Abschnitte nicht ganz meins gewesen und das Ende ist ein wenig weit hergeholt. Die Story hatte auch ein paar antiklimatische Züge.

Im Allgemeinen, mochte ich es trotzdem und gerade, wenn man ein paar Stunden sich ein wenig erholen will, ist es das richtige Buch! :)


Liebe Grüße,
Butterfly
View all my reviews 

Popular posts from this blog

Stolz und Vorurteil von Jane Austen (German edition)

Äsops Fabeln by Äsop (German edition)

"The Pursual" is the first #book of the Nome Chronicles, written by F. F John. It is about #intrigues, #adventure, #illusions and betrayal. The novel plays in the 25th century. The Plot: Neith's world consists of 20 different nomes in which the #society is separated. This makes it difficult for her to pursue her real #love: Invier because her family is 2nd in rank and Invier’s family is on the last spot. She knows that her father will never allow a marriage between her and Invier because Invier's rank in society is so low and she hast o marry into a profitable alliance. That's why Neith talked her father into organizing a pursual which means that candidates will compete which each other in different #challenges in order to win the hand of her. The last pursual happened when Invier's late grandmother was born so it's a historical event. However Invier doesn't want to take part in the ceremony, but wants to envelope with Neith, even if they live in poverty. Despite that Neith is best friend with Bel, she can't explain her why she has to make sure that Invier has to participate even if he doesn't know it yet... And Bel also seems to have more and more secrets. Will Neith lies destroy the relationship? What are Bel's #secrets? And when more and more participants die and the resistors of the system are attacking normal citizens and nome buildings, who is responsible for this all? Great #dystopia novel with many #surprises and interesting characters. 5-Stars! #bookstagram #theselection #bachelorette #great #fantastic #recommended