Posts

Showing posts from April, 2017

Red Midnight (Chains of Darkness Book 2) von C.C. Harwood (German review)

Image
Red Midnight (Chains of Darkness Book 2) von „Red Midnight“ ist der zweite Teil der Chains of Midnight series, geschrieben von C. C. Harwood.
Cover: Das Mädchen mit dem hellen Haar ist umrundet von Raben. Zusätzlich der dunkelblaue Hintergrund und der rote Mond und die ausgeprägte Schrift haben mein Interesse stark erweckt.

Plot:

Drei Monate vorher: Jason ist an ein Krankenhausbett gebunden und hat keine Ahnung, was ihm zugestoßen ist. Als eine Konsequenz rennt Jason davon und als ein Ast seine Kehle erwischt, erinnert er sich an die vorherigen Ereignisse.

Jetzt:
Samantha geht zur Kirche, um ihrer besten Freundin, Jen, deren Hals zerschmettert wurde durch einen Klassenkameraden und so gestorben war, das letzte Lebewohl zu sagen. Jen war ein unschuldiges Mädchen und sie ist eine Senior Schülerin, allerdings starb sie, weil sie Nephilim ist. Und Sam ist sicher, dass Seth Aron für ihren Tod verantwortlich ist, weil sie sah, wie er Jen in seinen Kofferraum reingestopft …

Berman's Chosen (Berman's Wolves Book 2) von Gretchen S. B. (German review)

Image
Berman's Chosen (Berman's Wolves Book 2) von

„Berman’s Chosen“ ist der zweite Teil der Berman’s wolf series, geschrieben von Gretchen S.B. Es geht im ersten Buch, um Studenten, die zu Werwölfen verwandelt worden durch Wissenschaftler. Der zweite Teil spielt nachdem Lyra gekidnappt und von Labortechnikern vergiftet wurde und dann zurück zu ihrem Pack gebracht wurde.

Der Plot:
Jack, der Alpha und Freund von Lyra, kann nicht glauben, was Lyra passiert ist. Zum Glück ist Lyras Tante eine Luna (ein Werwolf mit heilenden Kräfte) und konnte ein Medikament finden, das die Droge, die Lyra bekommen hat, unterdrückt. Das Ergebnis war, dass Lyra wiederbelebt werden konnte, aber seitdem ist sie im Koma. Tage vergingen, ohne eine Reaktion, bis Jack auf einmal hört, wie Lyra am Morgen flüstert. Es scheint, dass das Beruhigungsmittel zu stark für Lyra war und sie deshalb nicht aufwachen konnte. Und natürlich wird Jack, Taylor und Justin informieren, da sie Lyras Wurfgeschwiste…

Legacy von Teresa Roman (German review)

Image
Legacy von(Goodreads Author) < „Legacy“ ist ein Supernatural YA Roman, geschrieben von Teresa Roman.

Plot:
Es geht um Jordana, die eine Gestaltwandlerin in Florida ist. Ihre Mutter ist wegen einer Überdosis gestorben, als Jordana sieben war. Deshalb lebt sie mit ihrem Vater und ihrer Stiefmutter, Shannon zusammen, die beide Angst vor ihren Kräften haben und ihr verboten haben, sich zu verwandeln. Jordana vermisst ihre Tante Rowena sehr und auch wenn sie sehr nah waren, hat Rowena sie nach dem Tod ihrer Mutter verlassen.

Jordana wuchs auf mit dem Wissen, dass ihre Fähigkeiten ein Tabu sind und etwas, was sie verstecken und vor Angst haben muss. Darum will sie nur eine normale High-School Schülerin sein, die für ihren Wirtschaftstest studiert und die mit ihrem Freund Brad zusammen ist. Allerdings ist es nicht einfach für Jordana ihre zweite Natur zu verleugnen. Zum Beispiel will Jordana zu einem Schulball gehen, jedoch hat ihr Vater Bedenken, dass Jordana versehentlich …

Avis Blackthorn: The Magical Multicolour Jumper von Jack Simmonds (German Review)

Image
Avis Blackthorn: The Magical Multicolour Jumper (Wizard Magic School #2) "Avis Blackthorn and the Magical Multicolour Jumper“ ist der zweite Teil der Avis Adventure series, geschrieben von Jack Simmonds.

Cover: Es erinnert mich sehr an die Harry Potter Titelseiten. Avis und Robin sehen ein bisschen aus wie Harry und Ron in dieser Szene.

Der Plot: Avis Blackthorn ist dreizehn Jahre alt und sein zweites Jahr an der Hailing Hall School für Zauberer und Hexen hat fast begonnen. Seine Familie besteht aus bösen Zauberer und Avis muss ein wichtiges Geheimnis hüten: Er war derjenige, der Malakai, den bösesten Zauberer aller Zeiten, letztes Jahr besiegt hat. Seine Eltern schämen sich für ihn und alle seine neun Geschwister verachten ihn und mobben Avis, weil er so nett ist.

Und er kann nicht warten zur Schule wieder zu gehen, weil sein zu Hause, wie eigentlich immer, ein ganz furchtbarer Platz für ihn ist: Seine Schwester Marianne und ein Prinz, den sie verzaubert hat, heiraten im Darkhampt…