The Android and the Thief von Wendy Rathbone (German review)

The Android and the Thief

von (Goodreads Author)
 
" The Android and the Thief" geht über den 23-Jährigen Trev Damico, der ein trainierter Dieb und Computer Hacker ist und Khim, ein Android, der ein Soldat in den letzten 10 Jahren war.

Hintergrundinformation: Die Geschichte spielt im 67sten Jahrhundert, in dem die künstlich hergestellten Menschen oder kurz Androiden kreiert werden, um zu dienen, entweder für das Militär oder im Bordell. Sie werden als Erwachsene geboren und haben falsche Erinnerungen implantiert. Sie dürfen sich nicht selber verteidigen, aber stattdessen müssen sie sich selber opfern für ihren Auftrag.

Das Cover: Es sieht interessant aus mit dem attraktiven Jungen und dem lila Himmel und dem Mond und der Stadt im Hintergrund.

Der Plot:
Zu Beginn plant Trev ein wertvolles Buch aus dem Museum, geschrieben von Bradbury aus dem 21 Jahrhundert, zu stehlen. Um das zu tun, nutzt er den Neonwasserfall, der ihn für die Laserfallen und Hitzesensoren unsichtbar macht, sodass er einfach von einem Stockwerk zum anderen kommt. Es ist sein einziger Weg, um frei zu sein, da Trev in dem Haushalt von dem reichen und einflussreichen Dante Damico lebt, seinem strikten und gewalttätigen Adoptivvater. Trevs Familie zeigt mafiaähnliche Strukturen, wenn es über Macht geht und ist bekannt für seine Verbrechen in der Unterwelt. Und Dante nutzt seine Kinder als Marionetten und im Gegenzug erhalten sie Macht, Geld und jedes bisschen vorgegebene Freundlichkeit, die Dante ihnen gibt.

Trev ist der siebte und jüngste Sohn und der einzige moralische Kompass in der Familie, der weniger in den schweren Straftaten seiner Geschwister und vor allem seines Vaters verwickelt ist. Er ist ein Genie, wenn es um Konstruktionsplänen geht und seiner Fähigkeit Computersicherheitsprogramme zu überschreiben und zu manipulieren. Und seine Geschwister sind unglaublich eifersüchtig darauf, dass er Dantes Favorit und der einzig Schöne ist. Trotz allem, wenn Trev seinem Vater etwas verweigert, wird er wie seine Geschwister im Bestrafungsraum geschlagen.

Er hat schon Hunderte von Artikeln für seinen Vater gestohlen, allerdings ist dies der letzte Coup, bevor er sein zu Hause verlassen und inkognito gehen will.

Trev könnte alles haben, was er wollte: einen Namen, Geld, Prestige, aber nachdem Trev sah, wie sein Vater Dante einen Mann kaltblütig ermordete, will er nichts mehr mit Dante zu tun haben. Dante hat Kontrolle über das Leben seiner Kinder und deshalb hat Trev mit Mr. Archer Archimedes, einem Businesskontakt seines Vaters, arrangiert als Stellvertreter für ein Jahr in das North Star Gefängnis für nicht gewaltsame Straftäter zu gehen, im Gegenzug für eine brandneue Identität. Trev hat von Archimedes Veruntreuung seiner Firma von fast einer Milliarden Kredits gehört und deshalb machte Trev den Vorschlag, dass Archimedes seine Firma behalten kann und Trev stattdessen seine Freiheit bekommt.

Ungeachtet seiner Pläne, verändert sich Trevs Zuweisung abrupt und er wird weiter geschickt zu Steering Star, einem Gefängnis auf der maximalen Sicherheitsstufe.

Khim, ein künstlich geschaffener Mensch hat niemals die Güte von anderen Menschen gelernt: er wurde ausgebildet, seit er geboren wurden und seitdem hat er falsche, implantierte Erinnerungen an seine Kindheit, seine Ausbildung und an sein Training. Sein Rang entspricht dem eines Planetenvernichters, weil sein einziger Zweck im Leben war in den Krieg auf dem Schiff "Doom in Shadow" zu ziehen. Er kann aus allem eine Waffe machen, ob es ein Zahnstocher ist oder Toilettenpapier und er kennt mehrere Entwaffnungstechniken.

Mag das sein, wie es ist. Nach einem Unfall, bei dem Khim seine Hand verloren hat und eine Metallhand alternativ bekam, hat er seinen Wert als Soldat verloren und Khim wird stattdessen als Prostituierter wegen seines ansprechenden Aussehens verkauft: blondes Haar, blaue Augen, hennafarbene Haut und einen starken, muskulösen Körper.

Ohne Rücksicht seines vorherigen Trainings, wird Khim gebadet und mit Drogen vollgepumpt für seine Performance im Haus der Xavier, einem Elite Club für Männer. Während einer der Partys, die der Club hält, wird Khim von einer Gruppe vergewaltigt und er ermordet einen reichen Klienten im Gegenzug. Und obwohl die Strafe für Mord die Todesstrafe für künstliche Menschen ist, kann sein Anwalt den Richter überzeugen, ihn stattdessen ins Gefängnis zu bringen wegen der schieren Brutalität, die Khim ertragen musste.

Warum wird Trev zum Steering Star transferiert?
Was wird mit dem Androiden passieren?
Und als Khim herausfindet, dass Trev, der Sohn der Familie, der ihn als Prostituierten eingestellt hat, sein Zellennachbar ist, was wird er tun?

5-Sterne, weil es ein verblüffender, warmherziger Roman über zwei Personen mit unterschiedlicher Herkunft ist, die einen schlechten Start im Leben hatten und die ihre Schwierigkeiten überwinden wollen.

Die Geschichte stellt auch eine große, emotionale Tiefe her, wenn es um Khim und wie er die Welt ursprünglich interpretiert geht und nachdem er Trev kennengelernt hat, seine Weltsicht expandiert und lernt, was echte Freundschaft und Liebe ist.

Ich kann es jedem empfehlen, der Abenteuer und Sci-Fi in Kombination mit Romantik liebt. Ich könnte mir auch vorstellen, das aus dem Buch ein Film eines Tages werden könnte.

Liebe Grüße,
Butterfly Mentions




Popular posts from this blog

Stolz und Vorurteil von Jane Austen (German edition)

Äsops Fabeln by Äsop (German edition)

"The Pursual" is the first #book of the Nome Chronicles, written by F. F John. It is about #intrigues, #adventure, #illusions and betrayal. The novel plays in the 25th century. The Plot: Neith's world consists of 20 different nomes in which the #society is separated. This makes it difficult for her to pursue her real #love: Invier because her family is 2nd in rank and Invier’s family is on the last spot. She knows that her father will never allow a marriage between her and Invier because Invier's rank in society is so low and she hast o marry into a profitable alliance. That's why Neith talked her father into organizing a pursual which means that candidates will compete which each other in different #challenges in order to win the hand of her. The last pursual happened when Invier's late grandmother was born so it's a historical event. However Invier doesn't want to take part in the ceremony, but wants to envelope with Neith, even if they live in poverty. Despite that Neith is best friend with Bel, she can't explain her why she has to make sure that Invier has to participate even if he doesn't know it yet... And Bel also seems to have more and more secrets. Will Neith lies destroy the relationship? What are Bel's #secrets? And when more and more participants die and the resistors of the system are attacking normal citizens and nome buildings, who is responsible for this all? Great #dystopia novel with many #surprises and interesting characters. 5-Stars! #bookstagram #theselection #bachelorette #great #fantastic #recommended